Jugend Cup 2019

Idee des Krefelder Jugend-Cups
Der Krefelder Jugend-Cup soll den Turniersport der Krefelder Reiterjugend vereinsübergreifend im Kreisverband Krefeld fördern. Mit dem Krefeld Jugen-Cup sollen die erfolgreichsten Junioren der Turniersaison im Kreisverband Krefeld ausgezeichnet werden. Die Ausschreibung des Krefelder Jugend-Cups erfolgt mit den Anforderungen der Klasse E und soll in den Disziplinen Dressur, Springen und Kombination ausgetragen.
Der Krefelder Jugend-Cup besteht aus den unten aufgeführten Wertungsprüfungen mit je einer E-Dressur (Abteilungsreiten) und einem E-Stilspringen.

Termine Jugend Cup 2019

06./07.04  Stadtmeisterschaft (RV Bayer Uerdingen e. V)
18./19.05.  Reiterfreunde Luisenhof 2002 e.V
08./09.06  Reit- und Fahrverein Hüls e.V.
20.06  KR Reit- und Fahrverein e.V.
06./07.07.  RV Bayer Uerdingen e. V

Jeder Junior ist bei allen Wertungsturnieren startberechtigt. Die vier besten Ergebnisse (siehe Punktebewertung) aus den insgesamt fünf Startmöglichkeiten pro Disziplin werden addiert.


Zwischenstände:
Wertung Springen (zur größeren Darstellung bitte auf die Tabelle klicken)

Wertung Dressur (zur größeren Darstellung bitte auf die Tabelle klicken)

Wertung Kombiniert (zur größeren Darstellung bitte auf die Tabelle klicken)


Zugelassene Teilnehmer:
alle Junioren der LK 6+ und 7, Jahrgang 2001 + jünger mit Stamm-Mitgliedschaft in einem Verein, der dem Kreisverband Krefeld angeschlossen ist.


Zugelassene Ponys /Pferde:
alle Ponys/Pferde 5-jährig oder älter mit gültiger Jahresturnierfortschreibung. Es sind zwei Ponies/Pferde pro Teilnehmer pro Disziplin (Dressur und Springen) zugelassen.


Anforderungen:
Dressurprüfung der Klasse E (Wertung jeweils mit dem gleichen Pferd/Pony)
Stilspringprüfung der Klasse E (Wertung jeweils mit dem gleichen Pferd/Pony)
Für die kombinierte Prüfung sind die besten Ergebnisse aus beiden Teilwettbewerben (Dressur und Springen) des Teilnehmers (unabhängig vom Pony/Pferd) zu addieren.


Wertungspunkte:
Junioren/Pferd-Paare erhalten Punkte nach unten aufgeführter Punktwertung. Der Reiter mit der höchsten Punktzahl in der jeweiligen Disziplin wird Sieger, der mit der zweithöchsten Punktzahl wird Zweitplatzierter usw. Bei Punktgleichheit erfolgt Platzierung auf dem gleichen Platz. Bei Punktgleichheit in der kombinierten Prüfung entscheidet die Punktzahl der Dressur. Es sollen pro Disziplin fünf Junioren platziert werden. Sollte ein Teilnehmer mit zwei Pferden unter die besten 5 kommen, so wird er mit dem besten Pferd gewertet. Der nächstrangierte Teilnehmer rückt in dem Fall auf. Die fünf besten Junior/Pferd-Paare erhalten Ehrenpreise. Die Platzierung erfolgt am 7. Juli 2019 auf dem Turnier des RV Bayer Uerdingen e.V. und wird in der Zeiteinteilung berücksichtigt.


Besondere Bestimmungen:
Bei der Platzierung des KrefelderJugend-Cups am 7. Juli 2019 ist die Anwesenheit mit Pferd Pflicht. Bei Nicht-Anwesenheit folgt Aberkennung der Platzierung und der nächstrangierte Junior rückt auf.


Nennungen
Nennungen (nur in schriftlicher Form per Post) mit dem erforderlichen Nennungsformular bis zum 1. April 2019 an: Manuela Herzig (Adresse siehe unten).
Hier der Link zum Anmeldeformular


Punktebewertung
Auf jedem Wertungsturnier werden Punkte nach dem folgendem System vergeben:
1. Platz 50 Punkte
2. Platz 48 Punkte
3. Platz 47 Punkte
4. Platz 46 Punkte
Weiter Plätze jeweils -1 Punkte


Ansprechpartner:
Manuela Herzig
Vinnbrück 2
47906 Kempen

Comments are closed.